Background Image

Substratqualitäten und Veränderungen

Es stellt sich die Frage, welche Torf- und Substratqualitäten, im Bereich von Callunen, in der Praxis eingesetzt werden und ob sich diese über den Kulturverlauf verändern.

Über den Zeitraum von 3 Jahren wurde ein Monitoring der physikalischen Torf- und Substratlieferungen durchgeführt. Hierbei wurde untersucht, wie die physikalischen Substrateigenschaften, absolut und relativ sind und wie sie sich im Verarbeitungs- und Kulturverlauf ändern. Es wurden die Parameter Korngröße, Luft- und Wasserkapazität, sowie die Bewässerungszeitpunkte im Kulturverlauf, untersucht. Die Untersuchungszeitpunkte waren vor Verarbeitung im Substratwerk, bei Anlieferung im Gartenbaubetrieb, nach Verarbeitung durch den Betrieb und an 3 Terminen innerhalb der Kultur (Beginn Mitte, Ende). Untersucht wurden 12 verschiedene Rohtorfe oder Substrate, in 8 Gartenbaubetrieben. Die physikalischen Untersuchungen wurden bei der LUFA Nord-West in Oldenburg durchgeführt.

Projektberichte

  • Normal
  • Titel
  • Datum
  • Zufällig

Anmeldung